Wozu beraten wir?

 

Teilhabe statt Ausgrenzung

Wir beraten und unterstützen Sie zu sämtlichen Fragen im Hinblick auf eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe.

Zum Beispiel zu folgenden Themen:

  • „Wie kann ich meinen Wunsch nach selbstbestimmtem Wohnen verwirklichen?“
  • „Wie lässt sich für meine Freizeit mehr aktive Teilhabe gewinnen?“
  • „Wie kann ich unabhängiger von den Hilfen der Eltern/Familie/Freunde werden?“
  • „Wer/welcher Kostenträger ist für mich zuständig?
  • „Wie könnte mein individueller Teilhabeplan aussehen?“
  • „Wo finde ich weitere Anlaufstellen für spezielle Fragen?“
  • “Wie schaffe ich es, meine Rechte durchzusetzen?“
  • „Was ist ein persönliches Budget?“
  • „Wo bekomme ich Mobilitätshilfe“?
  • „Gibt es Dolmetscherfinanzierung für soziale Teilhabe?“
  • „Welche Leistungen gibt es?“
  • „Ich möchte barrierefrei wohnen, welche Möglichkeiten gibt es?“

Rechtsberatung und Begleitung im Widerspruchs- und Klageverfahren werden nicht angeboten.